Foto: Ana Pogačnik

Programm 2018

16. April 2018 Buchvorstellung („Die Wahrheit aus der Zukunft“) in Winterbach im Remstal

31. Mai - 6. Juni 2018 Seminar bei den Pyramiden in Visoko (Bosnien)
(– Es gibt schon eine Warteliste)
(der erste und der letzte Tag sind für An-und Abreise geplant):
„Innere Reise zu dem Samen der Wahrheit“
Die Botschaft von Visoko, die Ana für das Buch „Die Wahrheit aus der Zukunft“ aufgeschrieben hat, wird die Basis für diese intensive innere Reise sein. Dieser Ort trägt in sich einen wichtigen Impuls für die Menschheit in dieser entscheidenden Zeit der Wandlung – wir werden diesem Impuls persönlich begegnen und in uns wirken lassen. Man kommt aus Visoko nicht mehr so zurück, wie man vorher war. Die innere Wahrheit wird so gestärkt, dass sie einen auf allen Ebenen verändert.

5. - 8. Juli 2018 Seminar in der Vulkan Eifel (Beginn um 17 Uhr)
„Neue Einweihung in das Geheimnis des Lebens zwischen Erde und Kosmos“
Unsere zentrale Aufgabe als Menschheit ist die Erde und der Kosmos gleichzeitig zu sein. Wie weit können wir das noch? Wie weit sind wir uns das überhaupt noch bewusst?
Was ist unser persönlicher Weg in das Geheimnis dieser beiden Polaritäten? Welche Hindernisse und alte Wunden stehen uns dabei im Wege?
Was bedeutet es, wenn wir uns für die innere Einweihung öffnen und uns damit neu in das Leben inkarnieren?

30. Juli - 5. August 2018
Arbeitsseminar im Tal der großen Steinkugel in Zavidovici (Bosnien),
(der erste und der letzte Tag sind für An-und Abreise geplant):
„Innere Berührung der Ewigkeit“
Es geht um eine Kombination zwischen physischer Arbeit/Ausgrabungen und innerer Arbeit.
Nach der Erfahrung aus diesem Jahr können wir sagen: unvergessliche Erfahrung. Wir haben als Gruppe ein Einblick in das NEUE Zusammen-sein bekommen und das in der Realität auch erlebt. Es war unglaublich zu sehen, wie eine Gruppe von 35 sehr unterschiedlichen Menschen so harmonisch wirken, arbeiten, heilen - zusammen leben kann. Viele erzählen noch heute, dass sie (Monate später) noch immer von der Kraft der Steinkugel getragen werden. Das ist ein zauberhafter Ort.

7. - 9. September 2018 Seminar in Wildhaus (Schweiz)
„Das Urwissen der Erde als innerer Erkenntnis und als Nahrung für die Seele“
Diese Landschaft berührt im Herzen und bietet das unmittelbare Wissen der Erde als Substanz für eigene Basis. Es lädt ein, in die eigenen Tiefen zu steigen und dabei die Kraft des Urvertrauens kennenzulernen. Die Urkraft, die hier so greifbar und spürbar ist, ermöglicht tiefe innere Prozesse, die ein neues inneres Fundament erstellen können.
Das Seminar organisieren wir nicht selber, sondern Seminarhaus Sunnehus (im Wildhaus), deswegen bitten wir Euch, dass ihr Euch direkt dort anmeldet: info@sunnehus.ch

3. - 7. Oktober 2018 Seminar in der Umgebung von Pitigliano - Toskana (Italien)
(der erste Tag ist für die Anreise gedacht und die Abreise am frühen Sonntag Nachmittag)
Wir wurden vor kurzem auf diese Landschaft aufmerksam gemacht und als wir die Fotos gesehen haben, wussten wir sofort, dass diese Landschaft um Pitigliano und den Lago die Bolsena herum etwas sehr besonderes ist. Und das wussten auch schon die Etrusker. Für jetzt ist das eine Idee und ein großer Wunsch dahin mit Euch zu reisen… ob das organisatorisch möglich ist, wird sich erst zeigen.

Heilige Nächte Paket 2018/19
Für nächstes Jahr planen wir wieder ein Paket (mit 13 Meditationen, 13 ätherischen Ölen, 13 Zeichnungen), um zuhause eine innere Reise durch die Heilige Zeit erleben zu können.
Das Thema dafür: „Dreizehn innere Schritte auf der Suche nach eigenem persönlichen Gral“

Alle vorgeschlagene Seminare und Reisen werden ich und mein Mann Thomas von Rottenburg gemeinsam führen und begleiten.
Wir werden die Kräfte an sehr unterschiedlichen Orten in den Landschaften als Impulse für die eigenen Prozesse nutzen. Wir werden die Heilung der Landschaft im Spiegel unserer eigenen Heilung erleben. Als Werkzeuge dafür werden wir geführte Meditationen, innere Übungen und eine besondere Art von Tönen nutzen. Dabei werden uns die Wesen der ätherischen Öle als Geburtshelfer zur Seite stehen. Dazu werden wir uns an die Tierkreiswesen wenden und ihre hoch transformierenden und heilenden Kräfte erleben.

Alle Gruppen werden wieder begrenzt sein (nur das Heilige Nächte Paket natürlich nicht), so wäre es gut, wenn ihr Euch schnell bei uns meldet, wenn ihr Interesse habt. DANKE!

Wir warten auf Eure Antworten und sind gespannt

Mit ganz herzlichen Grüßen

Ana & Thomas


Hier das Programm für 2018 (als PDF).